Das Organic Spa auf der AIDAperla und AIDAprima ist für Wellness-Freunde der wichtigste Anlaufpunkt für Erholung und Entspannung. Im Gegensatz zu den bisherigen Schiffen der AIDA-Flotte sind die Saunen an Bord der „Hyperion“-Schiffe aus Nagasaki nicht mehr im Reisepreis inklusive. Möchtet ihr an einem Seetag oder nach einem anstrengenden Landgang in die Sauna gehen, so benötigt ihr wahlweise ein Tagesticket oder alternativ Stundentickets. Das Tagesticket schlägt mit 29 Euro pro Person zu Buche. Im direkten Vergleich zu den Preisen der Wellnessoasen der Sphinx-Klassen aus dem Hause AIDA Cruises in unseren Augen ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis. Neben dem Indoor-Bereich des Organic Spa, welcher zahlreiche Liegeinseln, Liegen und Stühle bietet, finden sich hier auch die fünf Saunen, zwei große Whirlpools und Wärmeliegen sowie Wasserbetten. Für die warmen Fahrtgebiete und den Sommer sind sowohl an Back- und Steuerbordseite zwei Außenbereiche zu finden, die ebenfalls jeweils zwei Whirlpools und zahlreiche Liegemöglichkeiten bieten.

Nackt dürfen die Außenbereiche im Übrigen nicht genutzt werden, sodass ihr immer Badekleidung mithaben solltet, wenn ihr euch draußen entspannen möchtet. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es eine Obst- und Teebar, an der ihr euch kostenfrei bedienen könnt. Mit Zusatzkosten lassen sich im Organic Spa weiterhin Anwendungen wie Massagen oder die private Wellnesssuite buchen.

Einen bewegten Eindruck von dem Organic Spa möchten wir euch mit folgendem Video liefern:

→Per Klick auf das folgende Bild gelangst du direkt zum Video auf YouTube:

Zusätzlich haben wir noch ein Video des Organic Spa auf der AIDAprima für euch, hier seht ihr auch Impressionen aus der exklusiven Wellnesssuite an Bord:

→Per Klick auf das folgende Bild gelangst du direkt zum Video auf YouTube:

Reiselustig | AIDA Fan | Motorsportbegeistert | Schreiber bei Kreuzfahrt-Trend.de